Jürgen Federau ist neuer SRE-Blitzmeister

Am 23.11.2018 fand die diesjährige Blitzeinzelmeisterschaft des SRE statt. Ausrichter war der Verein DIGO Help. Mit nur 8 Teilnehmern aus drei Vereinen wurde das Turnier doppelrundig gespielt. Vertreter aus den Vereinen DN13/Derichsweiler und Turm Bergheim fehlten diesmal, aber mit David Garre nahm nach langer Zeit mal ein Spieler aus Niederembt teil. Nach 14 Runden gewann Jürgen Federau (DIGO Help) ungeschlagen vor Marcel Singh (DIGO Help) und Mario Voulon (SC Ford Düren 73). Diese drei Spieler nehme in 2019 an der SVM-Blitzeinzelmeisterschaft teil. Ausrichter wird Ende Januar bzw. Anfang Februar ein Verein aus der Region Bonn/Rhein-Sieg sein.

Hier die Ergebnisse:

SRE_Blitzeinzelmeisterschaft 23112018

Jugendbezirksmeisterschaft 2018/19 Ergebnisse Rd. 3 – 5

Die zweite Doppelrunde mit den Partien der Runden 4 bis5 fand in den Räumen des Schachvereins Sindorf statt.

Wie immer war alles sehr gut organisiert… die Kinder und deren Begleitung fühlten sich gut versorgt.

Besonderheit 1: ein paar Partien des dritten Runde konnten jeweils in den Vereinen nachgeholt werden. Deshalb weiter unten nochmals die Ergebnisse der dritten Runde.

Besonderheit 2: von der vierten Runde wurden 6 Partien vorgespielt, da einige Kinder in Schulveranstaltungen vormittags gebunden waren. Die Verlegungen klappten tadellos.

Besonderheit 3: von der 5. Runde werden ebenfalls 2 Partien verlegt.

 

Hier also die Ergebnisse:

3.Runde:

  1. Potrafke, Lukas (2)       –   Höne, Miriam (2)             remis

2. Xue, Luca (2)                       –   Potrafke, Tobias  (2)        remis

3.Connemann, Mirko (1,5)    –    Voß, Bela (1)                     0-1

4.Madeo, Noel (1)                  –    Köklü (1,5)                       1-0

5.Michna, Raffael (1)             –    Wu, Han (1)                      1-0

6.Ergin, Umut (1)                   –   Schiffling, Ben (1)             1-0

7.Rakow, Marek (1)               –    Germund, Marlon (1)        0-1

8.Richartz, Tristan (0,5)         –    Zink, Nicolas (1)               0-1

9.Dittrich, Viktoria (0)           –   Mirmoini, Arwin (0,5)       0-1

10.von Ominski, Emilia(0)   –    Nagelschmitz, Philipp (0)  0-1

11.Kirschnick, Paul (0)         –    Herzmann, Florian (0)       remis

 

Runde 4:

1.Potrafke, Tobias (2,5)        –    Potrafke, Lukas (2,5)         remis

2.Höne, Miriam (2,5)            –   Xue, Luka (2,5)                  0-1

3.Voß, Bela (2)                      –   Ergin, Umut (2)                  1-0

4.Zink, Nicolas (2)               –    Madeo, Noel (2)                 0-1

5.Germund, Marlon (2)       –     Michna, Raffael (2)            1-0

6.Mirmoini, Arwin (1,5)      –    Köklü, Eren (1,5)                0-1

7.Nagelschmitz, Philipp (1) –   Connemann, Mirko (1,5)     0-1

8.Wu, Han (1)                      –    Rakow, Marek (1)               1-0

9.Schiffling, Ben (1)           –    Kirschnick, Paul (1/2)         remis

10.Herzmann, Florian (0,5) –   Richartz, Tristan (0,5)         1-0

11.Dittrich, Viktoris (0)        –  von Ominski, Emilia (0)      remis

Runde 5:

  1. Xue, Luka (3,5) –   Germund, Marlon (3)        verlegt
  2. Potrafke, Lukas (3) –  Voß, Bela (3)                      0-1
  3. Madeo, Noel (2,5) –   Potrafke, Tobias (3)           0-1
  4. Connemann, Mirko (2,5) –   Höne, Miriam (2,5)            0-1
  5. Köklü, Eren (2,5) –   Wu, Han (2)                        0-1
  6. Ergin, Umut (2) –   Zink, Nikolas (2)                 0-1
  7. Michna, Raffael (2) –   Mirmoini, Arwin (1,5)        0-1
  8. Schiffling, Ben (1,5) –   Herzmann, Florian (1,5)    0-1
  9. Kirschnick, Paul (1) –  Nagelschmitz, Philipp (1)   0-1
  10. Rakow, Marek (1) –  Dittrich, Viktoria (0,5)        1-0
  11. Richartz, Tristan (0,5) –  von Ominski, Emilia (0,5)

Die dritte Doppelrunde (Runden 6-7, keine Verlegungen möglich!!) startet dann am Samstag den 12.1.2019
Beginn: 11.00 Uhr
Ort: Begegnungsstätte der AWO, Hegelstr.3 in 50170 Kerpen-Sindorf

Gespielt wird in einer Gruppe, die Auswertung erfolgt separat für folgende Altersklassen
Die Sieger der Altersklassen qualifizieren sich für die Verbandsmeisterschaft des SJM.  Preise: Pokale in den Altersgruppen

Gemeinsame Weihnachtsrunde am 16.12.2018

Die diesjährige gemeinsame Weihnachtsrunde wir vom TuS Strempt ausgerichtet.

Gespielt wird im Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde, Spielbeginn 10:00.
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 53894 Mechernich.

Denkt bitte daran , dass die Heimmannschaft das Spielmaterial incl. Notationsunterlagen mitbringt.

Eine Spielverlegung muss bis zum 09.12.2018 dem Spielleiter und dem austragenden Verein TUS-Strempt mitgeteilt werden.

Verspätete Absagen bzw. Spielverlegungen werden mit einer finanziellen Buße belegt.